Prozessbegleitung

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
– Albert Einstein –

 

Je komplexer ein Prozess ist und je länger er schon andauert, umso mehr Aufmerksamkeit benötigt er, um zu einem guten Abschluss zu kommen. Denn im Laufe der Zeit haben sich Altlasten angehäuft: Diese ungelösten Konflikte tragen „Zinsen“ und begleiten den Prozess als schmerzende Symptome vergessener Ursachen.

Mit einer professionellen Begleitung kann es Ihnen gelingen, zunächst zu erkennen, was den Prozess am Fortkommen hindert: nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen. Und dann daraus abzuleiten, was den Prozess zum Gelingen bringen kann und wie jeder der Beteiligten diesen Weg mitgehen kann.

Was bisher ein Problem war, muss heute keines mehr sein. Und was Ihnen heute als Problem begegnet, muss in Zukunft keines bleiben. Der Blick auf den heutigen Zustand ist ein Blick auf das, was geschehen ist, und eine Vorannahme auf das, was von nun an geschehen wird.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Vorannahmen genauer zu betrachten, mutig neu zu denken und damit das Repertoire der zukünftigen Entwicklung Ihrer Vorhaben zu erweitern. Damit die Beteiligten, der Prozess und das Vorhaben zusammenwirken und zu einem guten Abschluss gelangen können.